Pro Südstadt GmbH

von | 02.08.2022

Die Geschichte des Kennenlernens

Wer oder was steckt hinter der Pro Südstadt GmbH? Die Pro Südstadt GmbH ist eine Immobiliengesellschaft in und für Wilhelmshaven mit, wie der Name schon sagt, besonderem Augenmerk auf die Südstadt. Das Unternehmen gründete im Oktober 2020 und besitzt mehrere Immobilien in der Südstadt von der Weserstraße bis zur Bismarckstraße.

Wir lernten Paul Kaden, den geschäftsführenden Gesellschafter, im Sommer 2021 nach einem Pumpwerk-Open-Air in Kush’s Deichbrücke kennen. Nach dem Konzert sind Anne und ich in besagte Lounge/Bar gegangen, um den Abend ausklingen zu lassen. Da nicht mehr viele Plätze frei waren, saßen wir uns zu anderen an einen großen runden Tisch; er hatte etwas von einer Tafel. Nach einiger Zeit stießen Paul und seine Freunde, die mit ihm auf dem Konzert waren, dazu und setzten sich zu uns. Wir unterhielten uns und kamen ohne Smalltalk direkt zu interessanten Themen, bei denen wir uns besser kennenlernten. Ich erzählte ihm von meinem noch frisch gegründetem Unternehmen und er mir von seinem. Wir kamen relativ schnell zu dem Schluss, dass wir uns in einer ruhigeren Umgebung nochmal damit auseinandersetzen sollten, da sich doch recht spannende Synergien aus uns schließen konnten.

Ein paar Monate später saßen wir nochmal zusammen. Paul hatte sich, nach dem Betrachten meiner Referenzen und meines Portfolios, dazu entschieden, mich mit seiner Website-Erstellung zu beauftragen.

Die Website

Wie immer begann ich meine Arbeit damit, meinem Kunden einen Fragenkatalog zuzusenden. Dieser Katalog hilft mir die Wünsche des Kunden besser zu verstehen und besser zu sehen, in welche Richtung der Auftrag gehen soll. Zu einem anderem Zeitpunkt werden wir darüber noch ein paar Blogposts erstellen.

Zur Website gab es wenig Vorstellungen. Ergo, mehr Freiheiten für den Designer. Ich entwarf drei Konzepte der Landingpage, um vorerst den Zweck der Website angemessen zu erörtern. Diese Entwürfe nennt man Screendesign. Screendesigns zeigen, wie die Website (i. d. R. ohne Funktionen) auf den verschiedenen Endgeräten (Desktop, Tablet(-PC), Smartphone) aussieht.

Auf das Layout konnten wir uns zuvor schon festlegen und Paul vertraute mir diesbezüglich in meiner Expertise im UX-Design.

Die Entwürfe siehst du hier in verkleinerter Version:

© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 1 – Entwurf 1, farbig
© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 2 – Entwurf 2, modern
© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 3 – Entwurf 3, konservativer

Für die jeden der Entwürfe fertigte ich zusätzlich Videos zur besseren Präsentation an:

Entwurf 1 – Präsentationsvideo für das responsive Design
Entwurf 2 – Präsentationsvideo
Entwurf 3 – Präsentationsvideo

Die drei Entwürfe sind hauptsächlich für die Farbgebung und Typefaces sowie die Bildsprache wichtig. Sie sind zusätzlich für Desktop und Smartphone konzipiert.

Bild 1 zeigt einen lebendigen Entwurf mit vielen Personen, um direkt einen Bezug zur Menschlichkeit des Unternehmens herzustellen, die Farben sind etwas kräftiger. Hierbei soll gezeigt werden, dass eine Akzentfarbe (Purpur) Buttons und wichtige CTA’s hervorhebt.

Bild 2 ist etwas klassischer und dennoch modern. Der Faktor Mensch wurde in diesem Entwurf beibehalten und weiterhin hervorgehoben, Purpur wurde erneut als Akzentfarbe genutzt.

Bild 3 zeigt eine klassischere Variante im Bezug auf die Immobilien per se und weniger auf den Menschen. Die Farbgebung ist angepasster an das des bestehenden Logos und wirkt somit aufgeräumter und ruhiger.

Am Ende einigten wir uns auf eine Kombination aus allen drei Entwürfen. Hier ist klar ersichtlich, dass die Zusammenarbeit von Auftragsgeber und Auftragsnehmer wichtig sind und die Kommunikation das A und O der Arbeit ist! Was bringt dem Unternehmen eine Website, mit der er sich selbst nicht identifizieren kann?

© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 4 -Entwurf 4, Kombination aus allen Entwürfen

In Bild 4 ist die Kombination aus allen drei vorigen Entwürfen zu sehen. Wir bleiben in der Bildsprache menschlich, benutzen moderne Fonts und bleiben in der Farbgebung schlichter im ruhigen Blau. Als Hauptschriftarten habe ich mich für die FF Meta Sans Pro für Fließtexte und Unterüberschriften und für die Headlines für die Brandon Grotesque in Versalien entschieden. Die Brandon habe ich gewählt, da das Logo eine ähnliche Grotesk-Schriftart in Versalien enthält. Die Meta ist als Linear-Antiqua ein schöner Kontrast zum fetten Schnitt der Brandon Grotesque Black.

Wenn du mehr über Schriftarten, deren Familien, Klassifizierungen, Schnitte sowie Kontraste wissen möchtest, kannst du diesbezüglich bald mehr in unserem Blog nachlesen.

Die fertige Website findest du hier:

www.prosuedstadt.de

Plakatwerbung

Passend zur Website, haben wir uns ein Konzept überlegt, dass mit der klassischen Werbung im Printbereich (Flyer oder Plakat) zusammenarbeiten kann. Hier können wir durch kreative Texte und Bilder aussagekräftig zeigen, was der Pro Südstadt GmbH wichtig ist und worauf es wirklich ankommt: auf den Mieter!

Die nächsten drei Mock-ups zeigen Entwürfe der Plakatwerbung.

© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 5 – Plakat 1: „Lieber ein feuchtes Höschen als eine feuchte Wand!“
© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 6 – Plakat 2: „Lieber den Vogel im Kopf als kein Dach darüber!“
© by Kopf & Hand Kreativ- und Werbeagentur
Bild 7 – Plakat 3: „Lieber ehrliche Mitmieter als faule Ausreden!“

Wir haben in jedem Beispiel-Mock-up der Plakatwerbung die Bildmarke über den Text und gestalterisch in direkte Kombination gesetzt. Über der Bildmarke des Unternehmens findet sich ein umgedrehtes Semikolon, das ein vereinfachtes Zwinkern zeigen soll und somit klarstellt, dass die Sprüche auf dem Plakat scherzhaft-provokativ und nicht ganz zu ernst genommen werden sollen. Das ist wichtig, damit keine Missverständnisse entstehen und wirklich alle Rezipienten den Inhalt zuordnen können – Zielgruppenstreuung und so.

Was hältst du von unseren Ideen und Umsetzungen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen oder schreib uns doch gleich eine Mail an hallo(at)kopf-hand.de und lass uns ein wenig schnacken!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Referenzen, die dich interessieren könnten:

CHECK!

CHECK!

CHECK! Das Darts-Magazin Durch Twitch, eine Streaming-Plattform auf der ich im Sommer 2020 regelmäßiger über Illustration und Grafikdesign sendete,...

mehr lesen
Friedhelm, das Gnu

Friedhelm, das Gnu

Das Gnu, welches Arzt werden wollte. Einleitung "Friedhelm – das Gnu, welches Arzt werden wollte" (direkter Link zum Buch beim Verlag) und...

mehr lesen
Meerblick

Meerblick

Interne Kommunikation in der Jade Hochschule Die Meerblick-Zeitschrift (alles rund um den Studiengang Wirtschaft an der Jade Hochschule...

mehr lesen
Akdeniz Website

Akdeniz Website

Ein Relaunch der Website des wilhelmshavener Restaurants Akdeniz. Das Restaurant und die Loungebar Akdeniz wünschten sich einen neuen...

mehr lesen
Burger Stop

Burger Stop

"Das kann auch lecker aussehen?!" Beschreibung In Wilhelms­haven gab es ein Burger-Restaur­ant, das ein wenig hervor­stach – für Wilhelms­havener...

mehr lesen

Über den Autor

Felix Fischer

Felix Fischer

Als leiden­­schaftlicher Illus­trator und Typo­graf mit der Affini­tät zur Technik und Moderne, stelle ich die „Hand“ der Agentur dar.

Neueste Projekte

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Verpasse keine Neuigkeiten mehr!

Sei nicht schüchtern und melde dich hier für unseren Newsletter an!